Kopfzeile

Inhalt

Hochstammbäume

Hochstammobstbäume sind bei uns im Fricktal ein Kulturgut und prägen das Landschaftsbild seit Jahrzehnten. Vielen Tierarten, auch Fledermäusen und besonders Vögeln und Insekten, bietet der Hochstammobstgarten den notwendigen Lebensraum. Sie umgeben als Obstgärten Höfe und Dörfer, säumen als Alleen Strassen und Wege oder sind als Streuobstwiesen locker über die Landschaft verteilt. Wie schön sind sie in der Blüte.

Der Gemeinderat Zeiningen und die Naturschutzkommission möchten den Anbau von Hochstammobstbäumen langfristig fördern und stellen hierzu unentgeltlich Hochstammobstbäume zur Verfügung. Die Pflege erfolgt durch den Bewirtschafter.

Landbesitzer in Zeiningen - Bauern und Nichtbauern - können hiervon profitieren. Melden Sie mögliche Standorte für Hochstammobstbäume an. Die Naturschutzkommission wird diese Angaben sammeln und später mit Ihnen Kontakt aufnehmen.

Bitte melden Sie sich bei der Gemeindekanzlei oder beim Präsidenten der Naturschutzkommission Zeiningen. Danke für Ihre Unterstützung.

Icon