Kopfzeile

Inhalt

Corona-Virus Infos Gemeinde Zeiningen

9. Juni 2020

Hier finden Sie alle Massnahmen und aktuelle Informationen zu Dienstleistungen der Gemeinde Zeiningen aufgrund des Corona-Virus. Der Beitrag wird laufend ergänzt.

 

Die Hygiene- und Verhaltensempfehlungen des Bundes sind weiterhin einzuhalten und umzusetzen (www.bag.admin.ch/neues-coronavirus). Damit sich das Virus nicht ungehindert weiterverbreiten kann, braucht es Selbstverantwortung. Personen mit Grippesymptomen (Husten, Atemwegsbeschwerden und/oder Fieber) und Personen, welche sich allgemein nicht vollständig gesund fühlen, sollen zu Hause bleiben (bis mindestens 24 Stunden nach Abklingen der Symptome); siehe auch Merkblatt «Selbst-Isolierung» des BAG.

 

Allgemeine Informationen

Die aktuellsten Informationen zum Stand und der Entwicklung in Bezug auf das Corona-Virus erfahren Sie hier:

Bund

24-Stunden-Hotline des BAG: 058 463 00 00

 

Kanton

 

NEU Veranstaltungen mit bis zu 300 Personen

Seit dem 6. Juni 2020 sind private und öffentliche Veranstaltungen mit bis zu 300 Personen erlaubt. Dazu gehören etwa Familienanlässe, Messen, Konzerte, Theatervorstellungen oder Filmvorführungen, aber auch politische und zivilgesellschaftliche Kundgebungen. Der Bundesrat wird am 24. Juni 2020 über das weitere Vorgehen bei Veranstaltungen mit bis zu 1000 Personen und weitere Lockerungen beschliessen. Grossveranstaltungen mit mehr als 1000 Personen bleiben bis am 31. August 2020 untersagt.

 

NEU Trainingsbetrieb (Sportvereine)

Der Trainingsbetrieb ist für alle Sportarten ab dem 6. Juni ohne Einschränkung der Gruppengrösse wieder erlaubt. Dies gilt auch für Sportaktivitäten, in denen es zu engem Körperkontakt kommt. In diesen Sportarten müssen die Trainings aber in beständigen Teams stattfinden und Präsenzlisten geführt werden. Das Schutzkonzept der Gemeinde Zeiningen, gültig ab 08.06.2020, finden Sie hier. Jeder Sportverein muss über ein individuelles Schutzkonzept verfügen. Ein Muster finden Sie hier.

Weiterführende Informationen finden Sie auf der Webseite des Bundesamtes für Sport und der Swiss Olypmics.

 

Medizinische Notfallberatung

Die medizinische Notfallberatung mit direktem Anschluss an Notfallarzt und Notfallstationen 0900 401 501 steht der Bevölkerung zurzeit gratis zur Verfügung.

Bitte rufen Sie diese Nummer nur in effektiven Notfällen an und/oder wenn Sie keine Informationen im Thema Coronavirus auf den Webseiten der Behörden gefunden haben. Somit ist gewährleistet, dass die Telefonleitungen nicht überlastet und Notfälle Vorrang haben. Danke!

 

Hilfsnetzwerk/Solidarität

Unter www.ag.ch/solidarität finden sich Informationen zu Freiwilligenarbeit, psychischer Gesundheit und Solidaritätsbekundungen in Zeiten der Corona-Krise.

 

NEU Massnahmen Gemeinde Zeiningen

Aufgrund der Weisungen des Bundesrates vom 27. Mai 2020 wurden folgende Lockerungen beschlossen:

Lockerungen:

  • Sammelstelle Werkhof ab 27.04.2020 wieder geöffnet (Abstandsvorschriften)
  • Schule ab 11.05.2020 wieder geöffnet (weitere Infos unten stehend)
  • Spielplätze ab 11.05.2020 wieder geöffnet
  • Bibliothek ab 11.05.2020 wieder geöffnet (mit Medien-Service)
  • Turnhalle/Mehrzweckhalle ab 18.05.2020 für Sport geschlossen von 23:00 bis 06.00 Uhr (mit Schutzkonzept)
  • Schul-, Sport- und Pausenplätze ab 18.05.2020 geschlossen von 23.00 bis 06.00 Uhr (mit Schutzkonzept)
  • Blockhaus ab 06.06.2020 wieder geöffnet (Infos siehe unten)

 

Schalterdienst

Die Schalter der Gemeindeverwaltung sind seit dem 11. Mai 2020 wieder zu den gewohnten Zeiten geöffnet:

Mo, Di, Do   0930 - 1130 / 1400 - 1630
Mittwoch     0930 - 1130 / 1400 - 1800
Freitag        0930 - 1130 / geschlossen                   

Weiterhin gilt jedoch, nur dringend nötige Anliegen persönlich am Schalter zu erledigen. Soweit als möglich sollen die Anliegen noch immer per Email, Telefon oder Online-Schalter erledigt werden.

Am Schalter kann daher nur ein Kunde/eine Kundin (eine Einzelperson, ein Paar oder eine Familie bis) bedient werden.  Weitere Kundschaft wartet bitte vor der Eingangstüre. Lässt sich die Eingangstüre öffnen, ist der Schalter frei, wenn nicht, ist dieser gerade besetzt und wir bitten um Geduld. Besten Dank für Ihre Kenntnisnahme und Verständnis.

 

NEU Reservationen Blockhaus

Infos zu Öffnung, Auflagen und Stornierungsbedingen fürs Blockhaus finden Sie hier.

 

SBB-Tageskarten

Für Stornierungen von SBB-Tageskarten gelten wieder die allgemeinen Bestimmungen.

 

Nachbarschaftshilfe

Einwohnerinnen und Einwohner von Zeiningen stellen eine Nachbarschafthilfe für gefährdete Personen auf. Details dazu finden Sie hier.

 

Kurzarbeit

Für Informationen zu Arbeitsausfällen im Zusammenhang mit dem Coronavirus wird auf die  Website des Staatssekretariats für Wirtschaft (SECO) verwiesen. Für Fragen
zur Kurzarbeit sind im Kanton Aargau Fachleute des Amtes für Wirtschaft und Arbeit über die Hotline 062 835 19 74 und die E-Mail-Adresse kurzarbeit@ag.ch erreichbar.

Die Medienmitteilung vom 20.03.2020 finden Sie hier.

  • Die Kurzarbeitsentschädigung kann auch für Angestellte in befristeten Arbeitsverhältnissen Temporärarbeiter ausgerichtet werden.
  • Der Arbeitsausfall soll auch für Personen, die in einem Lehrverhältnis stehen, anrechenbar werden.  
  • Ausserdem kann Kurzarbeitsentschädigung neu auch für arbeitgeberähnliche Angestellte ausgerichtet werden.

 

Erwerbsersatz

Der Bundesrat hat am 20.03.2020 entschieden, dass folgende Personen Erwerbsersatz (EO) anmelden können:

  • Eltern mit Kindern unter 12 Jahren, die ihre Erwerbstätigkeit unterbrechen müssen, weil die Fremdbetreuung der Kinder nicht mehr gewährleistet ist;
  • Personen, die wegen einer Quarantänemassnahme ihre Erwerbstätigkeit unterbrechen müssen;
  • Selbstständigerwerbende, die einen Erwerbsausfall erleiden, weil sie wegen den vom Bundesrat getroffenen Massnahmen ihre Tätigkeit einstellen müssen;
  • Freischaffende Künstlerinnen und Künstler, deren Engagements wegen den Massnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus annulliert wurden oder die einen eigenen Anlass absagen mussten.

 

Die Formulare für die Anmeldungen finden Sie den hier.

 

Strom- und Wasserablesungen

Die Informationen zum Strom- und Wasserablesen bis auf weiteres finden Sie hier.

 

Steuererklärungen und Steuerrechnungen

Frist Steuererklärung neu:

- Unselbstständige: bis 30.06.2020 (statt 31.03.2020)
- Selbstständige: bis 30.09.2020 (statt 30.06.2020)
- Landwirte: bis 30.09.2020 (statt 30.06.2020)
- Juristische Personen: bis 30.09.2020 (statt 30.06.2020)

-> Es muss kein Gesuch für Fristerstreckung eingereicht werden.

 

Steuerrechnungen 2020

Mit dem Steuerrechner können Sie herausfinden, wie viel Steuern Sie voraussichtlich schulden. Bitte melden Sie sich für die Anpassung der provisorischen Steuerrechnung beim Regio Steueramt Wallbach.

Vom 01.03.-31.12.2020 ist bei fälligen Steuerrechnungen keinen Verzugszins geschuldet. Zudem gilt bis am 30.06.2020 ein Mahn- und Betreibungsstopp. Das bedeutet, dass bis dahin keine Mahnungen zugestellt und keine Betreibungen durchgeführt werden.

Wenn Sie Steuern nicht fristgerecht bezahlen können, können Sie ein Gesuch um Stundung oder Teilzahlung bei der Abteilung Finanzen einreichen. Wir behandeln Gesuche im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie kulant.

Achtung: gesetzliche Fristen (Frist zur Erhebung von Einsprache, Rekurs, Beschwerde usw.) können nicht erstreckt werden.

 

Wir danken für Ihr Verständnis und stehen bei Fragen gerne zur Verfügung: Tel. 061 855 90 11.

Icon